top of page

Alternatives Geldsystem


Du wolltest schon immer unabhängig sein, mehr Freizeit haben und einfach das machen, worauf du wirklich Lust hast, weißt aber nicht so recht, woher du dich dann Finanzieren sollst? Dir sind Krypto und weitere Geldkonzepte zu unsicher? Perfekt! In diesem Blogbeitrag erkläre ich dir ein alternatives Geldsystem, das sicherer ist als viele andere Geldsysteme und dir eine finanzielle Freiheit ermöglichen kann.


Du fragst dich nun bestimmt, wie das funktionieren soll. Das Konzept basiert auf einem ähnlichen Konzept wie Crowdfunding, sogenannten Gifting Circles. Dabei besteht eine „Crowd“ bzw. ein "Gifting Circle", in diesem System auch „Blossom“ genannt, aus insgesamt 15 Personen. Eine Person steht in der Mitte und ist der*die sogenannte Erhalter*in des Geldes. Dabei wird mit den 4 Elementen gearbeitet, um das ganze einfacher und greifbarer zu gestalten. Der*Die Erhalter*in des Geldes ist die Person im Wasser. Unten siehst du dann noch ein Bild, um dir das ganze besser vorstellen zu können.



Am Anfang zahlt man einen, im vorhinein festgelegten, Betrag ein. Diesen erhält der*die, zu diesem im Zeitpunkt vorfindenden, Erhalter*in (die Person im Wasser). Sobald der*die Erhalter*in 8 Mal an der Reihe war, verlässt er*sie die „Blossom“, das ganze teilt sich und es entstehen zwei neue „Blossoms“ mit insgesamt 7 vorfindenden Personen - in dem Schritt ist jede*r, der sich noch in der „Blossom“ befindet einen Platz näher zum „Erhalter Posten“ gerutscht. Nun beginnt das ganze Spiel von vorne, bis sich wieder 15 Personen in der Blossom befinden und der*die neue Erhalter*in seine*ihre 8 „Geschenke“ erhalten hat. Dann teilt sich die „Blossom“ wieder und so weiter. Insgesamt benötigt es drei volle Durchgänge, bis man selbst an der Reihe ist, um die Geschenke zu erhalten.





Wenn die „Blossom“ der du beitrittst pro Platz 500€ Wert ist, bekommst du also am Ende 4.000€, was einen Gewinn von 3.500€ entspricht. Dadurch, dass alle Erhalter*innen, die ihre Geschenke erhalten haben, sich wieder neu „einkaufen“ können, bleibt das Rad der Blume immer und immer bestehen. Das Ganze funktioniert, weil es anders zu einem Standard-Geldsystem keine Ausgaben wie Personalkosten, Zinsen, etc. gibt. Das Geld bleibt also zu 100% immer im Kreislauf und wird nur an andere Leute verteilt.


Du bist skeptisch, interessiert oder hast noch Fragen zu näheren Details. Kontaktiere mich gerne und ich schicke die näheren Informationen zu.


Bis dahin glaube an eine alternative Zukunft und mache das Unmögliche möglich!


Von Herzen Kerstin



59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page